Being Artist & Bloggertreffen


Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mir mal ein Skizzenbuch angeschafft, zum einen damit ich alle Zeichnungen endlich mal in gebundener Form zusammen habe. Zum Anderen damit ich nicht die ganze Zeit während der Vorlesungen (oder auch zwischendurch) meinen Collegeblog bekritzle. Obwohl Zweiteres schwieriger ist als gedacht, da ich es mir echt zur Gewohnheit gemacht habe...
Ich habe wegen des Studiums eine lange Zeit nicht mehr richtig Zeichnen können und um ehrlich zu sein habe ich das echt vermisst! früher hatte ich immer Probleme damit Dinge aus meiner Vorstellung auf Papier zu bringen, weil es nie so wurde wie ich wollte. Komischerweise läuft das jetzt auf einmal, auch wenn meine Technik vielleicht noch verbesserungswürdig ist.


 


Außerdem mache ich heute mal ein klein wenig Werbung, am 28. Juni findet ein Bloggertreffen in Köln statt. Falls ihr auch Lust habt teilzunehmen schaut  mal hier vorbei, es sind noch Plätze frei und ihr könnt euch, falls ihr Lust habt noch bis Freitag anmelden.

Eure Gedanken:

  1. Viel Spaß bei den Blogger-Treffen, schön, dass es so die Runde macht. Deine Arbeiten finde ich wirklich sehr beeindruckend (:
    Liebst, Neele von Royalcoeur ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow....das schaut richtig klasse aus,
    weiter machen :)

    AntwortenLöschen
  3. du kannst echt gut zeichnen! :)

    AntwortenLöschen
  4. uh - mehr davon. und ohne unschärfe :D

    AntwortenLöschen
  5. wow. das ist wirklich wunderschön. du hast ein unheimliches talent <3

    AntwortenLöschen