Belgium - Einblicke ins Venn


Heute gibt es mal einen sehr bildreichen Post, die Foto sind vor zwei Wochen im Venn entstanden. Das Venn ist ein ein Hochmoor im Osten Belgiens und ich würde meinen einer der einzigen touristisch intressanten Orte in Ostbelgien. Denn ich kenne keinen anderen Ort in den umliegenden Ländern mit so einer Natur. Zwar stand die Sonne etwas zu hoch für gute Fotos, aber es werden bestimmt nicht meine letzten Bilder auf den Stegen sein nur nächstes Mal besser zu Sonnenuntergang. Obwohl ich das folgende Foto auch trotz ungünstigen Lichs irgendwie gelungen finde...


Übrigens habe ich endlich die Auswahl zwischen den verschiedenen Blogs getroffen und ich freue mich schon sie im Laufe des nächsten Monats vorzustellen, jedoch haben sich leider noch nicht alle zurück gemeldet. Und ich hoffe alles nächsten Monat unter einen Hut zu bekommen um sie möglichst bald vorzustellen. 

Apropos Blogvorstellung bei zwei meiner Lieblingsfotoblogs laufen Blogvorstellungsaktionen an denen ich teilgenommen habe, falls ihr auch dazu Lust habt schaut mal bei Lilian von realize und bei insanelife vorbei! Ich bin jedes mal aufs neue von ihren Fotos beeindruckt! Und falls ihr sie noch nicht kennt und Fotografie liebt, werdet ihr begeistert sein!


Eure Gedanken: