Paris: Die Stadt der (L)Diebe

Da ich eine kleine Auszeit hatte, war ich jetzt für ein paar Tage in Paris
und ich möchte mit euch gerne meine Erfahrungen teilen. Ich bin sicher, diejenigen die schonmal in Paris waren, werden bestimmt wissen wovon ich rede. Und falls ihr euch gerade überlegt dorthin zu fahren, wären die Tipps vielleicht nützlich. Eins möchte ich schonmal im Voraus sagen es war wahrscheinlich mein erster und letzter Besuch in Paris.
Nachdem wir aus den Türen des Gare du Nord kamen waren wir zuerst einmal enttäuscht, denn Paris stellt man sich eigentlich gar nicht so dreckig vor. Diese Enttäuschung stellte sich später aber wieder ein als wir in die "touristischen Viertel" kamen, jedoch im direkten Vergleich zu London verliert Paris eindeutig. Aber das kann ja auch Geschmackssache sein. Irgendwie haben mein Freund und ich immer keinen Plan wohin wir eigentlich sollen und laufen immer erst mal quer drauflos durch die Stadt.




 
Und landeten schließlich in der Notre-Dame und ich muss zugeben von innen sieht sie wahnsinnig toll aus! Und anschließend ging es an der Seine entlang zum Eiffelturm, allerdings nicht ohne irgendwann von einer "Ringfallenlasserin" gefragt zu werden ob das unser Goldring ist... Ich frag mich ob diese Diebstahlmasche tatsächlich bei manchen Leuten funktioniert? In den nächsten Tagen bekamen wir diesen Trick und Andere aber noch häufiger zu sehen... Ich habe nichts gegen dunkelhäutige Leute, aber als ich vor der Sacre Coeur eine Gruppe sah, klingelten bei mir die Alarmglocken. Und ich sollte recht behalten, die Leute kesselten dich ein und versuchten die ein Armband um die Hand zu knüpfen. Dabei vermieden sie es natürlich nicht aufdringlich zu werden, nun stellt euch vor ihr seid zu zweit und um dich herum sind acht Andere.
Wie löst man am Besten das Problem? Am Besten ihr schreit sie aggressiv in Französisch an und schaut das ihr euch aus dem Gewühl rauskämpft. Zumindest hat's bei mir so geklappt und ich wäre ihnen auf die Füße getreten hätten sie keinen Platz gemacht. Ich könnte jetzt noch immer ausflippen, wenn ich nur daran denke.

 
Nun ich will jetzt nicht nur über schlechte Sachen erzählen, Paris ist eine tolle Stadt zum Fotografieren jedoch würde ich ungern nochmals nur zu zweit dahin eher in einer Gruppe! Im nächsten Post werde ich ein paar Einedrücke aus La Défense mit euch teilen, das ein wenig außerhalb ist und ruhiger. 
Wart ihr auch schon mal in Paris? Wie waren eure Eindrücke von der Stadt?
P.S. Ich wollte meinen Blog schon seit langem wieder mal umgestalten, wiel ich nicht mehr zufrieden war. Wie gefällt er euch? Ich finde er ist noch nicht perfekt und es gibt noch ein paar kleine Sachen zu tun, aber allgemein mag ich mein neues Design sehr viel lieber!

Eure Gedanken:

  1. ich hatte damals einen ähnlichen eindruck von der stadt. auch wenn es die stadt der liebe sein soll, ist mir london tausendmal lieber.
    da hab ich deutlich weniger angst dass mir mein kram geklaut wird und ich hab den eindruck dass die stadt weniger dreckig ist :P
    trotzdem war der ausblick vom eiffelturm natürlich klasse :)

    AntwortenLöschen
  2. Zuerst einmal mag ich dein neues Design sehr gerne :)
    Dann finde ich deine Meinung über Paris sehr interessant. Merkwürdigerweise sind in letzter Zeit viele Blogger in Paris gewesen und die meisten sind hell auf begeistert. Ich selbst war noch nie in Paris, würde aber sehr gerne einmal hinfahren. Vielleicht mache ich das mal wenn ich 18 bin, also nächstes Jahr. Zumindest wenn ich das Geld dazu haben sollte :)
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dein neues Design sehr hübsch, allerdings fand ich deinen alten Header hübscher.^^
    Bin gespannt was du noch so über Paris erzählen wirst, bis jetzt habe ich auch eigentlich nur gutes gehört und jeder war oder ist total begeistert.

    AntwortenLöschen
  4. Mit 14, oder so, war ich mal kurz (so drei Stunden) auf Zwischenstopp in Paris. Da waren wir rund um das Sacré-Coeur unterwegs und da sind uns nur mal so Typen begegnet, die einem ne Rose in die Hand drücken und dann Geld dafür Kassieren wollen, oder ähnliche Scherze. So krass bedrängt wurden wir aber glücklicherweise nicht.
    Hört sich natürlich gar nicht schön an, aber ich will unbedingt nochmal für länger nach Paris^^

    AntwortenLöschen
  5. Hey, ich mochte Paris sehr gerne und habe dort keine negativen Erfahrungen gemacht. Das mit den ganzen Diebstahltricks habe ich aber schon desöfteren gehört… würde ich auch irgendwie Angst bekommen.

    AntwortenLöschen
  6. hey :) ich habe dir in google + geschrieben, mal sehen ob das jetzt mit dem Kommentar senden hier wieder funktioniert :)
    Ja, das habe ich davor noch nie erlebt, dass da Securitys stehen müssen. Komme ursprünglich aus Bayern und da stehen nirgendswo Securitys außer auf Konzerten :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind richig schön!
    Ich möchte auch unbedingte einmal nach Paris, die Stadt ist einfach so schön *_*

    liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen