Der alte Perfektionist in mir


Seid ihr auch solche Perfektionisten? Solche die immer alles besser machen wollen und erst zufrieden sind, wenn euch das Resultat gefällt? Ich bin jetzt nicht der Typ der dann für alles ewig braucht, sondern ich möchte meistens schnell vorwärts kommen und soviel wie möglich dabei lernen. Wenn dann mal etwas nicht funktioniert, dann suche ich solange nach einer Lösung bis es klappt. Jedoch lasse ich es auch nicht soweit kommen das ich gefrustet vor meinem Projekt sitzen bleibe.

Zum Beispiel mein Blog ist eine ewige Layout-Baustelle. Sobald sich meine Fähigkeiten verbessert haben, bin ich meist nicht mehr zufrieden mit dem alten Design und mache ein Neues. So saß ich zwar x-Stunden am Code des neuen Datums im Titel, aber schlussendlich hat es doch geklappt.
Das Erfolgserlebnis danach ist Belohnung genug für die reingesteckte Mühe. Und genau das finde ich wichtig im Leben. Das Gefühl dass man etwas Erschaffen hat und das Resultat vor sich zu sehen!
Das soll jetzt nicht eingebildet klingen, aber ich bin stolz über das Neue Layout! Vor einem Jahr hätte ich nie gedacht, dass ich soetwas mal zaubern könnte. Denn erst der Blog hat mich dazu gebracht mich mit HTML/CSS auseinander zu setzen. Und was soll ich sagen? Ich liebe es!


♥♥♥

Die Fotos sind vom erwähnten Shooting, was denkt ihr dazu? 
Wenn sie euch gefallen schaut doch mal bei Easy-Fotografie rein!

Eure Gedanken:

  1. Tolles Shooting. Sieht nach Schneewitchen mit Rotem Apfel aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Das neue Design ist wundervoll. Ich finde es viel schöner, als die weiße Variante, denn weiß hat ja irgendwie jeder. Das Grau passt wirklich gut. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. cool ^^
    sieht auch gut aus :P
    Ich habe heute auch mal ein BISSCHEN (naja ein paar Stunden sind dafür drauf gegangen) an meinem Layout gebastelt ^^
    miau~ Nira von http://nirasavetheworld.blogspot.de/
    kannst ja mal sagen, ob es dir gefätllt ^^

    AntwortenLöschen
  4. oh und kannst du mir vielleicht erklären, wie du die buttons (bloglovin, etc.) rund bekommen hast? und wie man die nebeneinander setzt?
    danke ^^

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schöne Bilder und ja das kenne ich, durch meinen Blog habe ich wirklich sehr viel über CSS/html usw gelernt und ich bin auch nie zufrieden xD

    LG Mel
    http://tiamels.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Es ist schön, wenn man etwas gefunden hat, was einem wirklich Spaß macht und wenn man darin dann perfektionistisch ist, ist das doch eigentlich was gutes. Solange man es nicht in allen Bereichen des Lebens ist, ist das vollkommen ok finde ich.

    AntwortenLöschen
  7. Hey, ich wollte dir nur sagen, dass du bei der Abstimmung für meinen >Fotowettbewerb< dabei bist
    Du kannst deine Leser gern dazu aufrufen, für dich zu stimmen :)

    Und tolle Bilder und auf dein Layout kannst du auch wirklich stolz sein :)

    Ganz liebe Grüße
    Jessa <3

    AntwortenLöschen
  8. tolle Fotoreihe <3

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann dich wirklich gut verstehen. Nicht nur, dass ich, genau wie du, zum Perfektionismus neige, ich habe gerade auch mit einem Blog angefangen und bastle jede Menge an ihm herum...

    Deine Bilder gefallen mir wirklich gut. Ich habe deinen Blog erst vor Kurzem entdeckt, aber gleich gemerkt, dass in ihm viel Herzblut steckt! Mach weiter so :)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fotos :)
    Und dein Design gefällt mir auch - wie immer :D
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den Tipp mit dem Haarlack, ich hoffe das funktioniert auch und macht das Ganze nicht noch schlimmer.

    Grüße, Becka

    AntwortenLöschen