Let The Sky Fall


Letzte Woche hatte ich endlich nochmal etwas Zeit zusammen mit meinem Freund :), ich schätze so viel auf einmal erlebe ich sonst selten. Es war eine der besten Wochen meines Lebens!

Donnerstag haben wir Skyfall im Kino gesehen, soweit ich das beurteilen kann war es ein typischer Bond- Film. Ich fand ihn spannend und gut aufgebaut, jedoch ist er jetzt nichts Herausragendes!
Für alle die wissen wollen worum es in etwa im Film geht lest Folgendes (Achtung Spoiler!), ansonsten überspringts einfach.

Bond wird anfangs bei der Jagd nach einer Festplatte mit den Identitäten von Agenten auf M's Befehl aus Versehen vom Zug geschossen und stürtzt in einen Fluss. Der Dieb kann mit der Fetsplatte fliehen, Jahre später fängt die eigentliche Story an. Die Namen der Agenten werden preis gegeben und M's Hauptuartier fliegt in die Luft. Bond hat überraschenderweise den Unfall überlebt und kehrt wegen den schlechten Neuigkeiten zurück. Er muss erneut den Einstellungstest für Agenten bestehen, fällt jedoch aufgrund seiner Verletzung durch. Trotz alledem stellt M ihn wieder ein und setzt ihn auf den Fall an den Hintermann des Diebstahls zu finden und so die weitere Veröffentlichung der Daten zu stoppen... Das Ende fand ich persönlich überraschend, es ist eine Reise zurück in Bond's Kindheit lasst euch überraschen!
 

♥♥♥



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen