DIY. Usual blouse





Vor ein paar Wochen habe ich in einem Post über mein Prüfungsstück in der Schule erzählt, hier ist nun das gute Stück. Und habe das Jahr bestanden!

Der einzige ein wenig verpeilte Fehler war das ich die Knopfleiste statt für Damen wie für Herren geknöpft habe... Und niemand hat es bemerkt bis die Jury anfing sie aufzuknöpfen XD, persönlich finde ich es praktischer eine Bluse wie ein Mann von links nach rechts aufzuknöpfen, aber war wohl ein wenig in Gedanken als ich die Knopflöcher genäht habe.  Zum Glück durfte ich den Fehler korrgieren, auch wenn ich so bestanden hätte.

♥♥♥

Eure Gedanken:

  1. herzlichen Glückwunsch! :)
    Eigentlich achten da die Endverbraucher eh nicht drauf, aber bei der Prüfung wirds natürlich beachtet. Mir gefällt die Bluse persönlich wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön gemacht, gefällt mir echt gut :) ich würde auch so gerne nähen können.

    Lg Lola

    schau mal bei mir vorbei, ich mache zur zeit ein longchamp kosmetiktaschen gewinnspiel :)

    AntwortenLöschen
  3. die sieht ja schön aus . gefällt mir . das mit der knopfleiste hab ich aber auch nie verstanden :D
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir super :) & ich liebe deinen Header! ^.^

    AntwortenLöschen
  5. sieht toll aus :)
    Und wie sie geknöpft werden ist doch egal ;)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. glückwunsch auch von mir, ist super geworden! :-)

    AntwortenLöschen
  7. hallo :)

    ich habe heute mit meinem neuen Blog begonnen, Teenage Feet heißt er.
    ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest :)

    dir weiterhin viel Spaß beim bloggen ♥
    liebe Grüße, Karina

    www.teenagefeet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. die ist ja voll schön! toller stoff und tolles muster!

    AntwortenLöschen