Buchvorstellung/ An alle die verzweifelt nach einem Schnittkonstruktionsbuch suchen


Welcher begeisterte Nähfan kennt das nicht auch?
Man hat eine ganz tolle Idee nur findet man keinen passenden Schnitt und hat
als Hobbynäher keinerlei Ahnung wie man Schnitte konstruiert...
Nachdem ich letztes Jahr schon länger auf der Suche war nach einem einigermaßen verständlichen
Konstruktionsbuch stieß ich auf die zwei Bände von Teresa Gilewska.

Ich bin zufrieden mit den Büchern, zwar muss man sich einige Zeit hinsetzen um 
die Angaben richtig zu verstehen. Aber ist man erst einmal drin und hat seinen
Grundschnitt gemacht, ist es gar nicht mehr so schwer.


Buchreihe ist erschienen im stiebner Verlag
unter Schnittkonstruktionen in der Mode
von Teresa Gilewska

Eure Gedanken:

  1. manchmal wünsch ich mir echt ich könnte auch nähen! :)
    hast du mal einen kurs gemacht?

    liebe grüße♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke, ICh hab nämlcih das selbe Prolem. Bin Hobby-Schneiderin, kann bloß leider noch nicht ohne Hilfe Schnittmuster anfertigen, danke für den Tipp. Ich denke ich werde mir sie dann auch bestellen :)

    http://apparelforyou.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Uhh, das hilft mir! Danke! *-*

    AntwortenLöschen