1.Wie fädelt man eine Nähmaschine ein?

 Hier ist meine erste Anleitung
 Ehe ich mit Tutorials anfange, zeige ich erst einmal die Grundlagen.
Ein Tipp den ich Mal bekommen habe ist, dass der fertig eingefädelte Faden 
immer ein N macht.

Oben das Nähgarn auf die Spule setzen
Faden um Metallstück ziehen
Faden nach unten um Metall wickeln
Faden bleibt in Vertiefung hängen

oben um das Häkchen Faden führen sieht wie ein N aus
Faden über Nadel durch Halter fädeln
durch Nadel fädeln
Untere Spule einfädeln Anleitung
Metallspule an Haken raus nehmen

Spule mit Garn reinlegen muss im Uhrzeigersinn drehen


Spule an Metallgriff wieder einsetzen bis es klick macht
Handrad an der Seite nach vorne drehen (!nie nach hinten drehen)
Obere Faden nimmt den unteren der rechts liegt
an oberem Faden ziehen bis der untere hoch kommt
Et voila! Nähmaschine eingefädelt

Anfangs dauert es noch etwas länger, aber mit der Zeit klappts immer schneller.
Mittlerweile brauche ich noch nicht mal mehr ne Minute dafür.

Hoffe ihr versteht es, bei Fragen einfach unten einen Kommentar schreiben.

Eure Gedanken:

  1. find ich super so ein tutorial! da ich mir auch unbedingt mal eine nähmaschine zulegen möchte freu ich mich, dass ich dann auf deinem blog hilfe finde :)

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) freut mich wenn ich helfen kann

      Löschen
  2. Ich bin wirklich froh, dass das bei meiner Maschine fast alles automatisch geht :)
    v.a. bei der unteren Spule... Da bin ich mit meiner alten Maschine fast immer Tode gestorben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ich fädel noch ganz gerne die Maschine ein.

      Löschen
  3. Danke für die Anleitung - hat mir gerade mächtig weiter geholfen!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Super toll die Anleitung. Nach den ersten paar Bildern hat's bei mir klick gemacht und es ist mir wieder alles eingefallen aus der Schulzeit ;)

    alicefrombritainland.blogspot.com

    AntwortenLöschen